ditpro

05.02.2018 | Industriedienstleister Vogel & Partner GmbH setzt auf Microsoft Exchange Server 2016 als Managed Cloud-Lösung by ditpro

Als Dienstleister auf dem Gebiet der Fluidtechnik ist die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH mit Hauptsitz in Senftenberg bundesweit mit 60 Mitarbeitern an sechs Standorten tätig. Auf der Suche nach einer professionellen Collaboration- und Groupware-Lösung für das Unternehmen entschied man sich für den Einsatz eines eigenen virtuellen Microsoft Exchange-Servers 2016, gehostet im TÜV-geprüften deutschen Rechenzentrum des Cloud-Providers ditpro.

Die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 1990 als Dienstleistungsunternehmen auf dem Gebiet der Fluidtechnik tätig. Das Leistungsspektrum des DIN EN ISO 9001 zertifizierten Unternehmens umfasst die Bereiche Service, Hydraulik und Pneumatik, 3D-Rohrbiegeservice sowie Anlagen- und Gerätebau. Die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH hat ihren Hauptsitz in Senftenberg und unterhält mehrere Niederlassungen im Bundesgebiet.

Auf der Suche nach einer neuen professionellen Groupware-Lösung zur zentralen Verwaltung der E-Mail-Konten, Adressbücher, Kalender und Aufgaben der ca. 60 Mitarbeiter entschied sich die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH nach umfassender und intensiver Beratung durch das IT-Systemhaus ditpro für den Einsatz eines eigenen virtuellen Microsoft Exchange-Servers.

Nach Gegenüberstellung der Kosten für den bisher benötigten hohen Administrationsaufwand für die direkt beim Provider gehosteten POP3-/IMAP-Postfächer mit den von ditpro detailliert berechneten und zu erwartenden Einsparpotenzialen beschloss die Geschäftsführung die Investition in die Managed Cloud. Mit der Entscheidung für den Einsatz der eigenen Exchange Server-Lösung im Rechenzentrum entfielen für die Industrie-Hydraulik Vogel & Partner GmbH Investitionen in neue Serverhardware. Den administrativen Aufwand, beispielsweise durch die Pflege der Postfächer, die Aktualisierung der Spamfilter und das Einspielen von Sicherheits- und Software-Updates einschließlich der Systemadministration übernimmt ditpro im Rahmen von Managed Service-Aufgaben. Alle E-Mail-Konten werden jetzt zentral über die Microsoft Active Directory verwaltet. Automatisierte Backups und die direkte Weiterleitung der E-Mails vom Domainbetreiber erhöhen die Sicherheit und Zuverlässigkeit. Für den zentralen und zuverlässigen Schutz vor Viren und Malware sorgt Worry Free Business Security Advanced des Marktführers für Content Security, Trend Micro.

Durch die Umstellung auf die neue Microsoft-Exchange Server-Lösung in der ditpro-Cloud profitieren alle Mitarbeiter von den Vorteilen bei ihrer täglichen Arbeit. Ob im Büro oder unterwegs – E-Mails, Kalender, Aufgaben und Adressbücher sind durch die automatische Synchronisation geräteübergreifend stets auf dem aktuellen Stand.

ditpro ist im Rahmen eines Wartungsvertrages in den kommenden Jahren zuständig für Pflege und Support der technischen Infrastruktur.