ditpro

Der Windows Server 2016 – höhere Geschwindigkeit und Softwaresicherheit sowie einfache Cloud-Anbindung

Windows Server 2016 mit dem besten aus zwei Welten: On-Premise und Cloud

Windows Server 2016

Der aktuelle Windows Server 2016 wurde von Microsoft parallel zu Windows 10 als Teil der Windows-NT-Familie entwickelt und im Jahr 2016 veröffentlicht. Neben wichtigen neuen Features wie dem Windows Container oder der besseren und frühen Erkennung von Bedrohungen liegen die Schwerpunkte der neuen Server-Software auf der erweiterten Flexibilität, Stabilität und einem effizienten Ressourcenmanagement. Die bessere Auslastung vorhandener Speicherkapazitäten durch SDS (Software Defined Storage) ermöglicht die Einsparung von Kosten für Speichererweiterungen und Hardware. So lässt sich der vorhandene Speicher passgenau einer Anwendung zuweisen. Dazu trägt auch die Einführung von Nano-Servern bei: diese haben keine grafische Benutzeroberfläche, erfordern dadurch einen geringeren Installationsaufwand und somit weniger Speicherplatz. Neben den vielen Neuerungen des Windows Server 2016 vor allem Neuerungen für größere Netzwerke stellt Microsoft auch Funktionen und Serverdienste für kleine Unternehmen zur Verfügung. Vor allem Windows Server 2016 Essentials und die MultiPoint Services bieten für kleine Netzwerke einen echten Mehrwert.

Die Editionen des Windows Server 2016:

Essentials

Kleinere Unternehmen mit sehr kleiner oder ohne eigener IT-Abteilung mit Basisanforderungen

Standard

Unternehmen mit erweitertem Bedarf an Funktionalitäten, die im geringeren Umfang auf Virtualisierung setzen

Datacenter

Unternehmen mit hohen Anforderungen an die IT und großer Anzahl an virtuellen Systemen

Unser Service als Windows Server 2016 Spezialist:

Beratung, Planung und Umsetzung individueller Lösungen mit Windows Server 2016

Kosteneffiziente Beschaffung der Server-Hardware und Lizenzen als zertifizierter Microsoft-Partner

Vollständige Installation und technische Realisierung über alle Firmenstandorte hinweg

Systempflege und Wartung sowie individuelle Supportleistungen vor Ort oder per Fernwartung

Anpassung und Konfiguration für Ihre ganz konkreten Anwendungsfälle und Branchensoftware

Migration bestehender Server- und PC-Systeme sowie Übernahme von Daten

Bundesweit vor Ort unterstützen wir Sie neben dem Stammsitz in Dresden an weiteren 4 Standorten in Berlin, Stuttgart, Hamburg und im Ruhrgebiet (Viersen)

Neuerungen in Windows Server 2016:

  • zusätzliche Sicherheitsebenen: Risikoverringerung durch mehrere integrierte Schutzebenen
  • verbesserter Hyper-V-Server (direkte Anbindung bestimmter PCIe Devices an VM, Speicher-Konfiguration einer laufenden VM ohne Neustart, Hinzufügen und Entfernen virtueller Netzwerkkarten innerhalb einer VM)
  • Windows Server Container ermöglichen die Virtualisierung auf Betriebssystem-Ebene und das Ausführen mehrerer isolierter Anwendungen auf einem gemeinsamen OS
  • Nano Server mit 20-fach kleinerem Speicherbedarf als das Server-Deployment mit grafischer Oberfläche (weniger Patches, weniger Neustarts)
  • Storage Spaces Direct (S2D) und kosteneffizienter Speicher ermöglicht Erstellung hoch-verfügbarer und skalierbarer Software-defined Storage Lösungen auf Basis physischer Standard-Server mit lokalen Discs
  • Storage Replica für Synchronisation von Daten auf Block-Ebene
  • verbessertes Failover-Clustering

 

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung zum aktuellen Windows Server 2016? Rufen Sie uns an – unser erfahrenes Team steht Ihnen gern beratend zur Seite!

Unsere kostenfreie Erstberatung steht für Sie
von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
 

 0800 3487760

Oder nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular