ditpro

Der Windows Server 2012 R2 – leistungsstark, schnell und cloud-optimiert

Windows Server 2012 R2 mit Funktionalitäten fürs Rechenzentrum

Microsoft Windows Server 2012 R2 bringt die Leistungsfähigkeit und Flexibilität von großen Cloud-Umgebungen und Enterprise-Rechenzentren zu Ihnen und ermöglicht den Aufbei einer eigenen Private Cloud-Umgebung. Windows Server 2012 R2 verfügt über eine große Auswahl an neuen und verbesserten Features und Funktionen, die die Servervirtualisierung, Speicher, software-definierte Netzwerke, Serververwaltung und -automatisierung, Web- und Anwendungsplattformen, Zugriff und Datenschutz, virtuelle Desktopinfrastruktur und noch viel mehr umfassen.

Neuerungen in Windows Server 2012 R2:

  • Windows Server 2012 R2 Hyper-V – Generation 2 Virtual Machines: UEFI-Unterstützung mit bis zu 50% schnellerer Installation und 20% schnellerer Bootzeit
  • Schnellere Live Migration: beschleunigt erheblich das Verschieben von VMs
  • Flexibleres Hyper-V Replica: Anpassung von Replikationsintervallen, unterstützt zusätzliche Serverstandorte und Linux-VMs
  • Live Virtual Machine Cloning/Exporting: VMs können im laufenden Betrieb geclont und exportiert werden
  • Auto-Tiering für Storage Spaces: Auto-Tiering unterstützt SSDs und schafft so erhebliche Performance-Gewinne
  • Write-Back-Cache: Daten können auf SSD geschrieben und später in SAS-Tier verschoben werden
  • Data Deduplication: Deduplizierungs-Funktionalität für Cluster Shared Volumes und VDI-VMs
  • Neue Netzwerk-Features: verbessertes Routing und Load Balancing für IP Address Management und Secure Remote Access

Die Editionen des Windows Server 2012 R2:

Foundation (15 User)

Kostengünstiger Allzweck-Server: Grundlegende Server-Funktionalität ohne Virtualisierungsrechte

Essentials (25 User)

Umgebungen für kleine Unternehmen: einfache Benutzeroberfläche, voreingestellte Konnektivität zu Cloud-Diensten, keine Virtualisierungsrechte, einfaches Upgrade auf Windows Server 2012 Standard

Standard

Geringfügig oder nicht-virtualisierte Umgebungen, vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen

Datacenter

stark virtualisierte Private & Hybrid Cloud-Umgebungen, vollständige Windows Server-Funktionalität mit unbegrenzten virtuellen Instanzen

Unser Service als Microsoft Server Spezialist:

Beratung, Planung und Umsetzung

von individuellen Server-Lösungen mit Windows Server 2012, Windows Server 2008 und Windows Server 2003

kosteneffiziente Beschaffung

notwendiger IT Hardware und Software als zertifizierter Hersteller-Partner

vollständige Installation

und technische Realisierung über alle Firmenstandorte hinweg

Systempflege und Wartung

sowie individuelle Supportleistungen vor Ort oder per Fernwartung

Anpassung und Konfiguration

für Ihre ganz konkreten Anwendungsfälle und Branchenprogramme

Migration

bestehender Server- und PC-Systeme sowie Übernahme von Daten

Bundesweit vor Ort

Neben dem Stammsitz in Dresden unterstützen wir Sie an weiteren 4 Standorten: Berlin, Stuttgart, Ruhrgebiet (Viersen) und Hamburg

 
 

Diese neuen Funktionen helfen Ihnen, Ihre IT kosteneffizienter, sicherer und einfacher zu verwalten:

Innovative Virtualisierung

Mit der erprobten Hyper-V Virtualisierungstechnologie können Unternehmen ihre Hardware-Investitionen durch die Konsolidierung mehrerer Server auf einer Hardware deutlich senken. Windows Server 2012 bringt mit dem neuen Hyper-V 3.0 sowohl erhöhte Skalierbarkeit als auch spürbar verbesserte Performance für sein Virtualisierungsumfeld mit.

Mehr zu Hyper-V 3.0

Effiziente Verwaltung

Der neu entworfene Server-Manager mit übersichtlichem Dashboard vereinfacht die Abläufe zur Konfiguration neuer Server sowie die Bereitstellung und Verwaltung von Rollen und Features. Die Powershell wurde mit innovativen Befehlssätzen erweitert. Für den Einsatz als File-Server ist die Funktion Dynamic Access Control ein sehr hilfreiches Feature.

Mehr Informationen

Dezentrales Arbeiten

Egal ob Sie in der Zentrale, in einer Zweigstelle oder mobil von zu Hause arbeiten: Mit Remote Desktop Diensten (auch bekannt als Windows Terminal Dienste) können Programme unabhängig vom jeweiligen Standort produktiv und sicher über das Internet genutzt werden. Außerdem integriert Windows Server 2012 Niederlassungen dank dem optimierten Datenabgleich noch besser in die IT-Umgebung.

Mehr zu RDS/WTS