ditpro

Sichere Standortvernetzung und Anbindung von Zweigstellen

Sichere Standortvernetzung und VPN

Ein Netzwerk verbindet alle EDV-Komponenten miteinander und ermöglicht einen Datenaustausch zwischen den Teilnehmern. Der Anwendungsbereich ist sehr vielfältig und kann von der rein internen Vernetzung über die Verbindung einzelner Firmenstandorte bis zur Anbindung mobiler Mitarbeiter reichen. ditpro plant und realisiert Firmennetzwerke für alle Unternehemnsgrößen und Branchen. Im Bereich der Standortvernetzung, Anbindung von Filialen, Außendienstmitarbeitern und Heimarbeitsplätzen bieten wir verschiedene leistungsstarke und gleichzeitig kostengünstige Lösungen an. Mitarbeiter erhalten die Möglichkeit, überall und zu jeder Zeit zentrale Ressourcen nutzen und miteinander kommunizieren zu können. Gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir die nach Ihren Anforderungen an Sicherheit, Verfügbarkeit und Wartungsaufwand beste Lösung.

Vorteile eines Virtual Private Network

Mit einem VPN (virtual private network) können öffentliche Netze wie das Internet zur Datenübertragung von elektronischen Informationen auch über sehr weit voneinander entfernte Standorte genutzt werden. Mitarbeiter außerhalb eines Unternehmens oder einer Organisation erhalten einen gesicherten Zugriff auf das interne Netz. Über eine VPN-Verbindung ist es ihnen möglich, beispielsweise im Home-Office mit denselben Informationen zu arbeiten wie die Kollegen im Unternehmen.

Als IT-Systemhaus mit langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Standortvernetzung setzen wir dabei auf Lösungen des deutschen Netz-werkherstellers LANCOM Systems. LANCOM Systems ist spezialisiert auf Infrastrukturlösungen für Geschäftskunden und die öffentliche Hand. ditpro ist LANCOM Advanced Partner.

  LANCOM Success-Story mit ditpro

Der Personaldienstleister JENATEC vernetzt seine sieben Standorte über ein VPN miteinander, um allen Mitarbeitern jederzeit Zugriff auf den zentralen Server in Jena zu gewährleisten. Für die Eröffnung der Niederlassungen in Erfurt und Dresden wurde ditpro beauftragt, die Standortvernetzung aller Filialen zu planen. ditpro brachte dafür den Netz-werkhersteller LANCOM Systems ins Spiel. „Das passte für uns: ein deutscher Hersteller mit professionellen Netzwerkkomponenten, eigenem Betriebssystem und Produktion in Deutschland“, so Marten Münch von JENATEC.

LANCOM-Success-Story lesen

Das LANCOM-Sicherheitsversprechen:

Eigenes „Closed Source“ Betriebssystem

Hardwarekomponenten „Made in Germany“

Sichere weltweite Vernetzung durch höchste Sicherheits und Verschlüsselungsstandards

Keine versteckten Zugangsmöglichkeiten (Backdoorfreiheit)

Unternehmen mit Sitz in Deutschland (100% deutscher Eigentümerkreis)

Zertifizierung gemäß Common Criteria (CC) durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI; Zertifizierungsnummer BSIDSZ-CC 0815)

 

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung zur sicheren VPN-Standortvernetzung? Rufen Sie uns an – unser erfahrenes Team steht Ihnen gern beratend zur Seite!

 

Unsere kostenfreie Erstberatung steht für Sie
von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.
 

 0800 3487760

 

 

 

 

Oder nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular.

Kontaktformular