ditpro
News
08.05.2017 |

Rundum gut versorgt: Das Pflegehaus Kögler modernisiert und optimiert mit ditpro und MediFox seine IT-Umgebung und Workflows

Zu Beginn des Jahres 2017 setzte das Pflegehaus Kögler aus Freital mit seinen 80 Mitarbeitern die Staffelstabübergabe im Zuge der Altersnachfolge auch im Bereich der IT-Infrastruktur erfolgreich um. Sowohl für den stationären Bereich als auch für den angeschlossenen ambulanten Pflegedienst investierte Familie Kögler in neue Hard- und Software sowie in eine individuelle Cloud-Lösung. So zeichnet sich der IT-Infrastrukturspezialist ditpro für die lokale IT-Umgebung als auch für die Cloud-Lösung verantwortlich. Als Softwarelösung für das Gesundheitswesen kommt MediFox ambulant und stationär zum Einsatz. (weiter)

IT-Beratung auf Augenhöhe

Individuelle Nähe zum Kunden und abgestimmte Lösungskonzepte sind uns besonders wichtig

Neben unserem Stammsitz in Dresden agieren wir an mehreren bundesweiten Standorten wie Berlin, Stuttgart, Viersen (Ruhrgebiet) und Hamburg. Bei allen IT-Projekten bleibt ditpro stets ihr erster Ansprechpartner und erbringt die gewünschten Dienstleistungen selbst oder in Zusammenarbeit mit geprüften Partnern.

Durch unser etabliertes ditpro-Prinzip (Beratung, Beschaffung, Installation, Support) bieten wir unseren Kunden einen ganzheitlichen IT-Service. Das heißt, Sie bekommen neben der Beratung auch die gesamte Dienstleistungspalette eines IT-Systemhauses zur Verfügung gestellt. Die besonders kundennahe Betreuung über alle Phasen eines IT-Projektes hinweg, kommt bei unseren Bestands- und Neukunden gleichermaßen gut an.

Analyse, Konzeption und Optimierung von IT-Systemen

Wir beraten Sie bei Erweiterungen oder Neuinvestitionen im Bereich der IT-Systemlandschaft. Hierfür kommen wir gern zu einem ersten kostenfreien Beratungsgespräch oder Optimierungscheck in Ihr Unternehmen.

Mehr Informationen