ditpro
News
08.05.2017 |

Rundum gut versorgt: Das Pflegehaus Kögler modernisiert und optimiert mit ditpro und MediFox seine IT-Umgebung und Workflows

Zu Beginn des Jahres 2017 setzte das Pflegehaus Kögler aus Freital mit seinen 80 Mitarbeitern die Staffelstabübergabe im Zuge der Altersnachfolge auch im Bereich der IT-Infrastruktur erfolgreich um. Sowohl für den stationären Bereich als auch für den angeschlossenen ambulanten Pflegedienst investierte Familie Kögler in neue Hard- und Software sowie in eine individuelle Cloud-Lösung. So zeichnet sich der IT-Infrastrukturspezialist ditpro für die lokale IT-Umgebung als auch für die Cloud-Lösung verantwortlich. Als Softwarelösung für das Gesundheitswesen kommt MediFox ambulant und stationär zum Einsatz. (weiter)

Citrix XenDesktop – die Nummer 1 für Desktop-Virtualisierung

Mit der Virtualisierungslösung Citrix XenDesktop werden Windows-Desktops serverbasiert bereitgestellt. Dabei spielt es keine Rolle, wo sich der Benutzer befindet und mit welchem Endgerät er auf seinen gewohnten Desktop zugreifen möchte. Virtuelle Desktops werden sicher und performant auf PCs, Notebooks und mobilen Geräten ausgeführt.

Durch den hohen Benutzerkomfort werden mobile Anwender, externe Mitarbeiter und Ihr Personal innerhalb des Firmen-Netzwerkes optimal bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Durch die schnelle Bereitstellung von Desktops ist ihr Unternehmen bei sich ändernden Geschäftsprozessen wesentlich flexibler.

Die bewährte und skalierbare Citrix-Architektur mit Technologien wie FlexCast und HDX sorgt für ein vereinfachtes Management und erhöht Performance und Sicherheit bei gleichzeitigen Kostensenkungen.

Ihr Citrix Silver Solution Provider ditpro konzipiert und erstellt virtuelle Umgebungen, die sich genau an Ihre Anforderungen ausrichten. Mit unserem umfangreichen Erfahrungsschatz im Bereich Desktop-Virtualisierung wird Ihr XenDesktop-Projekt zum sicheren Erfolg.


Desktop-Virtualisierung

Genau wie Server können auch gewöhnliche Arbeitsplatz-PCs mit sämtlichen Anwendungen auf einem Server als virtuelle Maschinen konsolidiert werden.

Mit Thin Clients bekommt der Benutzer seinen gewohnten Desktop angezeigt – ohne teure und wartungsaufwändige physische PCs, aber mit besserem Management sowie höherer Zuverlässigkeit!

Durch unsere Kompetenzen im Bereich Desktop-Virtualisierung und umfassende Zusammenarbeit mit branchenführenden Anbietern wie Citrix, Microsoft und IGEL können wir Ihnen erstklassige Desktop-Infrastrukturen entwerfen und umsetzen. Kontaktieren Sie uns für den Umstieg auf virtuelle Desktops.

Anfrage stellen