ditpro

Auftragsverarbeitung i.S.d. Art. 28, Abs. 3 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Liebe Kundinnen und Kunden,

am 25. Mai 2018 trat die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zum Schutz personenbezogener Daten in Kraft. Seit diesem Daten sind nicht mehr nur der Auftraggeber (Sie), sondern auch der Auftragnehmer (ditpro) verantwortlich dafür, dass eine entsprechende Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung vorliegt. Das Fehlen einer solchen Vereinbarung kann für beide Parteien erhebliche Konsequenzen und unter Umständen hohe Bußgelder bedeuten. Wir bitten deshalb um Verständnis, dass wir auf den Abschluß dieser Vereinbarung bestehen müssen; nach den Vorschriften des Gesetzgebers müssten wir ansonsten die Datenverarbeitungstätigkeiten für Sie aussetzen. Das wollen weder Sie noch wir!

 

Und so gehts:

Bitte laden Sie sich unsere Auftragsverarbeitung hier herunter, drucken Sie sich diese in zweifacher Ausfertigung aus und senden Sie beide unterzeichnete Exemplare an

ditpro GmbH & Co. KG
z. Hd. Herrn Richter
Würzburger Straße 14
01187 Dresden

zurück. Im Nachgang erhalten Sie dann den von uns gegengezeichneten Vertrag für Ihre Unterlagen zurück. Alternativ können Sie uns auch einen Scan mit Ihrer (digitalen) Unterschrift an richter(at)ditpro.de senden.

Zur Auftragsverarbeitung als PDF

Rückfragen richten Sie bitte an: Markus Richter, 0351-8966690-10.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit und auf eine weiterhin vertrauensvolle und DSGVO-konforme Zusammenarbeit!


Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie einmal im Monat:

  • aktuelle Informationen aus unserer IT-Welt
  • spannende Referenzprojekte
  • wichtige Sicherheitshinweise
  • gelegentliche Sonder-Newsletter mit exklusiven Angeboten oder Veranstaltungshinweisen


E-Mail*
Vorname
Nachname
Geschlecht männlich weiblich
Firma

 

Rechtliche Informationen: Wir versenden die Newsletter mit dem deutschen Anbieter Newsletter2Go. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei Newsletter2Go gespeicherten Daten protokolliert. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.