ditpro
News
08.05.2017 |

Rundum gut versorgt: Das Pflegehaus Kögler modernisiert und optimiert mit ditpro und MediFox seine IT-Umgebung und Workflows

Zu Beginn des Jahres 2017 setzte das Pflegehaus Kögler aus Freital mit seinen 80 Mitarbeitern die Staffelstabübergabe im Zuge der Altersnachfolge auch im Bereich der IT-Infrastruktur erfolgreich um. Sowohl für den stationären Bereich als auch für den angeschlossenen ambulanten Pflegedienst investierte Familie Kögler in neue Hard- und Software sowie in eine individuelle Cloud-Lösung. So zeichnet sich der IT-Infrastrukturspezialist ditpro für die lokale IT-Umgebung als auch für die Cloud-Lösung verantwortlich. Als Softwarelösung für das Gesundheitswesen kommt MediFox ambulant und stationär zum Einsatz. (weiter)

  • ADDISON ASP in der Managed Private Cloud inkl. Einspielung der Updates

    ADDISON und SBA als ASP-Lösung

ASP für Steuerberater: Ihre individuelle Kanzlei-IT im Rechenzentrum

Bringen Sie Ihre komplette Kanzlei-IT samt Anwendungssoftware in die Private Cloud

Wolters Kluwer ADDISON und DATEV entwickeln Software-Lösungen für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und den Mittelstand. Als zertifizierter ADDISON-Systemhauspartner mit geprüfter Fachkompetenz und Kenner der DATEV-Software sind wir Ihr Cloud-Partner für die ASP-Bereitstellung und Update-Pflege der Steuerberatungs-Software in einer Private Managed Cloud.

Das gesamte Cluster-System, die Installation der Steuerberatungs-Software und ihre produktiven Daten liegen im sicheren und hochverfügbaren ditpro Cloud Center und sind von jedem Ort und rund um die Uhr verfügbar. Sie benötigen weder eigene Serverhardware, noch aufwendige Vor-Ort-Installationen und bleiben jederzeit flexibel. Die jeweilige Kanzlei-Software wird jeweils pro Kundeninstallation isoliert betrieben – es findet also keine gemeinsame Nutzung der Systeme statt. Als zusätzlicher Sicherheitsaspekt erfolgt die Replikation und Auslagerung der Daten-Backups über Nacht an einen zweiten ditpro-Standort. Genießen Sie mit ditpro alle Cloud-Vorteile!

Cloud-Referenzen

Managed Cloud-Beispiel für Steuerberatungs-Software im Rechenzentrum mit persönlichem Ansprechpartner

betriebsfertige IT-Systemplattform:

  • 2 virtuelle Server mit je 2 vCPU, 8 GB RAM, 100 GB HDD (Domain Controller, Terminalserver mit ADDISON)
  • Windows Server 2012 R2 oder 2016 Datacenter
  • 5 RDS-Zugriffslizenzen für Terminalserver
  • 50 Mbit/s shared SDSL
  • dedizierter Sicherheitsbereich mit Admin-Zugang
  • Einrichtung der AD-Benutzerkonten
  • Trend Micro Virenschutz für 2 Server

initiale Einrichtungsgebühren:

  • Grundinstallation der IT-Systemplattform
  • Grundinstallation der Software für Steuerberater

monatliches Wartungs-/Supportpaket:

  • inkl. 1 Stunde Support, Monitoring und Systemwartung Server, Update-Einspielung, Anwendersupport
  • Service-Desk mit Rufbereitschaft: Mo.-Fr. 8-18 Uhr

mögliche Erweiterungspakete:

  • Anwendungspaket: Microsoft Office 2013 oder 2016 (inkl. Word, Excel, Outlook, PowerPoint)
  • E-Mail-Paket: Hosted Exchange Mail-Postfach (10 GB)
  • Sicherheits-Paket 1: statische IPSec VPN-Verbindung
  • Sicherheits-Paket 2: SSL-Domänenzertifikat
  • Backup-Paket: Datensicherung im Rechenzentrum (Erweiterung der Vorhaltung der täglichen Datensicherung um 14 oder mehr Tage) 
 
 

Outsourcing oder Ablöse Ihrer Kanzlei-Software

Unsere IT-Berater und Systemingenieure unterstützen Sie von Beginn an bei der Auslagerung der bestehenden lokalen oder neuen Installation Ihrer Steuerberatungs-Software ins Rechenzentrum. Gern stellen wir Ihnen einen Demo-Zugang bereit oder berichten von unseren zahlreichen Referenzen.

ASP-Anfrage stellen