News

24.06.2014 | Wolters Kluwer ADDISON als komplette IT-Infrastruktur in der Managed Cloud by ditpro

ditpro stellt ADDISON als strategischer ADDISON-Cloudpartner im Rechenzentrum bereitADDISON als ASP-Lösung im zertifizierten und TÜV-geprüften Rechenzentrum

Wolters Kluwer ADDISON ist führender Anbieter von Software-Lösungen... (weiter)

Lizenz-Tipp

Unternehmen mit speziellen Volumenlizenzverträgen verfügen bereits über das Recht auf die aktuelle Windows-/Office-Version, sodass bei einer Migration keine Lizenzkosten anfallen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – wir checken Ihre Verträge und decken Optimierungspotentiale auf!

Bundesweit für Sie vor Ort!

IT-Service, Server, Storage und Cloud Computing vom IT-Systemhaus ditpro in Dresden und Berlin

Unser IT-Systemhaus ist an mehreren Standorten vertreten:

  • Stammsitz Dresden
  • Berlin
  • Cloud Center Nürnberg
  • Ruhrgebiet (Viersen)
  • Stuttgart
  • Hamburg

Kontakt aufnehmen

Rückruf-Service

Rückruf

Support-Ende für Exchange Server 2003 (SBS 2003), Windows XP und Office 2003

Microsoft stellt am 8. April 2014 den Support für Windows XP SP3 und Office 2003 ein. Daneben läuft auch der Support für den SharePoint Portal Server 2003 und für den Exchange Server 2003 aus. Davon sind auch alle Small Business Server 2003-Installationen betroffen. Sofern Sie sich noch nicht mit der Migration befasst haben, ist es jetzt an der Zeit, aktiv zu werden und mit den Planungen zu beginnen.

Der IT-Dienstleister ditpro in Dresden und Berlin bietet einen IT-Systemcheck zum Support-Ende von Windows XP an

Was bedeutet das Support-Ende?

Nach dem 8. April 2014 wird Microsoft für diese Produkte keine Sicherheitsupdates, keine Hotfixes, keinen kostenlosen Support und keine technischen Ressourcen mehr anbieten. Wer seine Infrastruktur bis dahin noch nicht auf aktuelle Versionen migriert hat, setzt sein Unternehmen hohen potenziellen Gefahren aus:

  • hohe Anfälligkeit für Sicherheitsrisiken, da keine aktuellen Sicherheitsstandards
  • keine Supportmöglichkeit im Fehlerfall
  • fehlende Kompatibilität mit aktueller Büro-/Sicherheits- und Branchensoftware
  • keine Unterstützung auf aktueller Hardware
  • fehlende Basis für IT-Wartungsverträge

ditpro ist Ihr Partner für Software-Migrationen

Wir empfehlen: Bringen Sie jetzt Ihre Server- und Windows-Systeme sowie Office-Anwendungen auf den neuesten Stand. Damit wird nicht nur der Weiterbetrieb Ihrer Infrastruktur gesichert, sondern Sie profitieren durch eine Vielzahl von innovativen Funktionen von größtmöglicher Flexibilität und gesteigerter Mitarbeiter-Produktivität. Betriebliche Abläufe werden durch verbesserte Sicherheits- und Verwaltungsfeatures optimiert. Ihr Unternehmen bekommt zudem die Möglichkeit, neueste technische Trends wie Virtualisierung und Cloud Computing für sich zu nutzen.

ditpro unterstützt Sie bei:

Planung und Erstellung

des IT-Konzepts zur Softwaremigration

Beratung und Beschaffung

zu Ihren individuellen Lizenzmöglichkeiten

Installation und Umsetzung

Ihrer Migration im Unternehmen

Schulung Ihrer Mitarbeiter

im Umgang mit SBS 2008/2011, Windows 7/8 und Office 2010/2013

Das Microsoft-Systemhaus ditpro bietet IT-Lösungen zum Support-Ende von Windows XP

Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten sich endlose Möglichkeiten, um auf moderne Computer mit den neusten Tools für Produktivität und Zusammenarbeit umzusteigen. Wir beraten Sie als erfahrener Microsoft-Partner zur optimalen IT-Ausstattung für ihre unternehmerischen Ansprüche. Wir sorgen für die effiziente Beschaffung und Installation der Software und kümmern uns gern auch um neue Computertechnik, falls Ihre PCs den aktuellen Anforderungen von Windows 8 Pro nicht mehr gewachsen sind.

Der Microsoft-Experte ditpro in Dresden und Berlin unterstützt mit Beratung und Installation von Windows 8

Systemcheck "Ready for 2014"

Microsoft stellt am 8. April 2014 den Support für Windows XP, Office 2003 und Exchange Server 2003 ein. Höchste Zeit für die Modernisierung Ihrer IT-Landschaft, denn ab diesem Zeitpunkt stellt Microsoft keine Sicherheitsupdates und Programmverbesserungen mehr bereit. Damit läuft auch die technische Unterstützung durch andere Softwareund Hardwareanbieter aus.

Mit unserem Systemcheck "Ready for 2014" prüfen wir Ihre IT-Systeme per Fernwartung auf Kompatibilität mit den neuen Softwareversionen. So bleiben Sie vor bösen Überraschungen bewahrt und sind fit für 2014!

Hier anfragen